Blog

Im Blog lesen Sie aktuelle Informationen zu unseren modernen Berliner Tagungs-, Besprechungs- und Seminarräumen und zu den Vorteilen von Geschäftsadressen in Berlin, dem digitalen Posteingang oder einer flexiblen Büroinfrastruktur.

18,5 h sparen

Und damit natürlich auch Geld!

Stellen Sie sich vor, Ihr Chef beauftragt Sie: "Bitte organisieren Sie für unsere 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Besprechung für einen Tag - wir möchten das Thema des Jahres vorstellen." 

So oder so ähnlich klingt es häufig. Dazu noch: "Und was zu trinken und einen Happen zu essen sollte es geben. - Achja, die 4 Kollegen der Nachbarabteilung sind mit von der Partie."

Wieviel Fragen schießen Ihnen dann durch den Kopf?

Wer macht ein WIRKLICH GUTES Catering? Wollen wir etwas BESONDERES zu trinken? Reichen die Stühle? Wer geht wann EINKAUFEN? Tassen, Teller, Gläser - haben wir GENUG von allem da? Taugt die Leinwand noch, FUNKTIONIERT der Beamer? Und WER räumt am Ende alles wieder auf?

WANN SOLL ICH DAS ALLES ORGANISIEREN? WER HILFT DABEI?

Wir rechneten dies für Sie mal durch und kamen auf stolze 18,5 Stunden Zeit für Organisation, die Sie vielleicht besser für Ihr Kerngeschäft nutzen könnten?

Raumplanung und Ausstattung - 2,5 h
Technik wie Beamer & Co. prüfen, eventuell beschaffen - 1,5 h
Verpflegung planen, Caterer recherchieren - 3 h
einkaufen fahren - 4 h
aufbauen und ausstatten - 4 h
abbauen, aufräumen, abwaschen - 3,5 h

Gesamt: 18,5 h, also gut 2 Arbeitstage

Möglicherweise sind mit dem gleichen Zeitaufwand sogar 2 Kolleginnen oder Kollegen beschäftigt. Wenn Sie keine unterirdischen Löhne zahlen, kostet Sie die Vorbereitung locker 300,00 Euro.

Unser Kerngeschäft ist das Betreiben von Tagungs-, Besprechungs- und Seminarräumen. Andere haben auch Seminarräume, wir haben nur Seminarräume - und genau das macht uns zu DEM Spezialisten für IHR Rundum-sorglos-Paket, wenn es um Ihre Tagung oder Besprechung geht. Sie kümmern sich um die Themen der Veranstaltung, wir kümmern uns um den Rest.

Rufen Sie uns an unter 030 609 88 58 10 und probieren Sie uns aus! Das Einzige, was Sie nach einer Buchung bei uns zu tun haben, ist zu uns zu kommen mit Ihren Leuten - um alles andere kümmern wir uns.

 



Besprechungsräume

Erreichbar ist unser Standort in der Bessemerstraße unheimlich gut: Die Buslinie 106 fährt fast bis vor die Tür, am S-Bahnhof Südkreuz steigen Sie einfach ein. Kostenfrei Parken können Sie  in den Seitenstraßen, ohne einen Parkautomaten mit Geld füttern zu müssen (Parkkosten woanders pro Stunden 2-4 Euro).

Für Ihr Strategiemeeting steht moderne Technik zur Verfügung, die Stühle sind ergonomisch und rückenfreundlich ausgewählt, Versorgung mit kalten Platten, heißem Kaffee und erfrischenden Säften klappt reibungslos. Die Arbeitsumgebung ist effizient, WLAN, Internet und Drucker stehen zur Verfügung.

Sie buchen bei uns zu jeder Zeit - falls Sie und Ihre Gäste nur abends können - willkommen! Auch nachts oder am Wochenende stehen unsere Besprechungsräume für Sie offen - damit können Sie planen.



Geschäftsadresse in Berlin

Voraussetzung für eine Geschäftsadresse in Berlin ist eine Gewerbeanmeldung beim Bezirksamt Berlin Tempelhof-Schöneberg bzw. die Ummeldung dahin. Bei Bedarf helfen wir Ihnen dabei - die An- oder Ummeldung lässt sich per E-Mail organisieren.

Zu den Geschäftsadressen können Sie weitere Dienstleistungen wie z. B. den digitalen Posteingang oder den telefonischen Vorzimmerservice buchen.

Inhaber von Geschäftsadressen nutzen unsere flexiblen Arbeitsplätze sehr günstig. Tagestickets kosten nur 17,00 € netto, Halbtagestickets 11,00 € netto.

Wozu ist eine Geschäftsadresse nützlich?

  • um eine Firmenadresse in Berlin zu haben
  • um die Infrastruktur eines Büros ohne langfristige Bindung an einen Mietvertrag zu nutzen
  • um mit Kunden oder Mitarbeitern professionelle Besprechungsräume ohne Aufwand zu nutzen
  • um ein vollwertiges Büro für flexibles Arbeiten zu nutzen
  • um als Home-Office-Arbeiter/-in eine andere als die Privatadresse als ladungsfähige Adresse für das Internet zu haben
  • um unkompliziert eine Zweigniederlassung abzubilden (inklusive vorhandener Arbeitsplätze und Besprechungsräume)



Co-Working in Berlin

Seit März 2014 bieten wir zentral in der Berliner Bessemerstraße 82 im 10. OG Osttumr Co-Working Spaces an – solch einen Arbeitsplatz benötigen Sie aus vielerlei Gründen, zum Beispiel für einen ruhigen Projektabschluss, für einen Arbeitstag, wenn es im Homeoffice zu turbulent wird, für eine kurzfristige oder auch eine diskrete Besprechung. Sie bringen lediglich Ihren Laptop und Ihre Unterlagen mit – WLAN, Telefon und Kaffee bekommen Sie auch von uns.



Schreiben Sie uns!

Rufen Sie uns an!

Raumbuchung:
030 609 88 58 10

Notfall:
0174 97 94 98 1